Gaspreise steigen bis zu 15%

Die Tageszeitungen melden derzeit, dass die Gaspreise für viele Verbraucher in den kommenden Monaten um bis zu 15 % steigen werden. Eine solch massive Erhöhung hat es schon länger nicht gegeben, obwohl die grossen Energieversorger in den letzten Jahren laufend die Preise erhöht haben. Durch die geringere Nachfrage wegen der Wirtschaftskrise einerseits und neu erschlossenen Gasfeldern andererseits gibt es auf dem Gasmarkt ein zusätzliches Angebot und das führt zu besseren Preisen. Wenn Ihnen also eine Erhöhung angekündigt wird, haben Sie das Recht, den Gasversorger zu wechseln. Und auch wenn Sie keinen langfristigen Vertrag haben, können Sie auch zu einem billigeren Anbieter wechseln. Einfach unseren kostenlosen Gasvergleichsrechner aufrufen, Ihre Werte eingeben und vergleichen – wechseln – sparen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.