Bankkonto wechseln – warum?

Es gibt gute Gründe, warum man auch einmal die Bank wechseln sollte. Meist nimmt man Gebührenerhöhungen aus Bequemlichkeit hin, etwa daß die Kreditkarte plötzlich extra kostet, weil das Kontomodell geändert wurde und die Zinsen für’s Spargeld sind meist geradezu lächerlich.  Doch was Zinsen, Kontoführungsgebühren und Service angeht, herrscht unter den Banken  ein harter Wettbewerb. Deshalb lohnt es sich sehr oft, das Konto zu kündigen und zu einer anderen Bank zu wechseln

Viel attraktiver als Sparbücher sind Tagesgeldkonten!

Wenn Sie Ihr Geld nicht täglich verfügbar brauchen, könnten Festgeldangebote für Sie interessant sein.

Wenn Sie eine größere Anschaffung finanzieren wollen, lohnt sicher ein Blick auf unsere Ratenkredittabelle im Hauptmenü!

…und denken Sie daran, sparen kann man nicht nur bei der Bank, sondern auch beim Strom und GasTarif! Unsere Energiepreise kennen ja schon seit Jahren nur noch eine Richtung, nämlich nach oben. Deshalb helfen Sie mit, etwas Druck auf die Energieversorger auszuüben indem Sie Ihren Gas– und Stromanbieter rechtzeitig (und natürlich kostenlos) wechseln und sparen Sie damit bares Geld!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.