Wen sollten Sie über den Kontowechsel informieren?

1. Arbeitgeber, Rentenstelle
2. Behörden, z.B. Kindergeldstelle, Elterngeldstelle, ARGE, Finanzamt (Lohnsteuer, KfZ-Steuer etc.)
3. Versicherungen: z.B. Hausrat, Leben, Auto, evtl. Gebäude, Unfall, Berufsunfähigkeitsversicherung
4. Vermieter
5. evtl. Krankenkasse
6. Internetkonten bei ebay, Paypal usw.
7. Banken z.B. Festgeldkonto bei einer anderen Bank (Referenzkonto ändern)
8. Sportverein, Kindertagesstätten, Musikunterricht usw.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.