Neues aus der EU

Das Europaparlament in Straßburg hat in dem verabschiedeten Telekom-Gesetzespaket festgelegt, dass Kunden von Telefon- und Internetanbietern künftig innerhalb eines Werktages ihren Festnetz- und Mobilfunkanbieter wechseln können und auch ihre Rufnummer behalten können. Bisher konnte man zwar auch schon seine Rufnummer mitnehmen, aber erstens waren bzw. sind noch längere Kündigungsfristen zu beachten und zweitens kam und kommt es immer noch bei der Rufnummernmitnahme meist zu Verzögerungen. Das Gesetz ist verabschiedet, es bleibt auch abzuwarten, wie es in Deutschland umgesetzt wird. Wir werden sofort darüber berichten, wenn es dazu mehr Informationen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.